Der Gasspeicher - Ein Ballon voller Geld

 Gasspeicher in optionaler Umhausung

Der Gassack, der oben auf dem Fermenter platziert ist, ist ein variabler Zwischenspeicher zwischen Fermenter und BHKW. Er nimmt das produzierte Gas auf und gibt es dosiert an das Blockheizkraftwerk ab.

Dieser witterungs- und UV-beständige Gasspeicher besteht aus einer reißfesten und brandhemmenden spezialbeschichteten Folie.

Zum Schutz vor Witterungseinflüssen und unbefugtem Zutritt kann er auf Wunsch eingehaust werden.

Der Hauptgasspeicher allerdings ist der Gülle-freie Kopf-Raum in Kammer 2.