Generelles

DOWNLOAD / LINKS

8-Seitige Firmenbroschüre: Produktinformation
   

Kurz-Erhebungsbogen zur Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsberechnung auf Basis von KTBL Werten. Einfach ausfüllen und uns per E-Mail oder Fax zukommen lassen. Ein Kurzangebot folgt in Kürze auf dem selben Weg. Für Rückfragen bitte Telefonnummer angeben.

KEHB
   

Erneuerbare Energien für sich zu nutzen, ist Bestandteil des Betriebskonzepts der Landwirte Heiko und Reinhold Hofmann. Sie bewirtschaften mit ihrer Familie und ihren Angestellten in Hungen, im Raum Gießen, einen Milchviehbetrieb mit 420 Großvieheinheiten. Heiko Hofmann ist hier im Interview zum Thema Gülle-Veredelung.

Interview Hoffmann
   
Milchviehbetrieb setzt auf Bio und erneuerbare Energien. Hoffmann Satteldorf
   
2 Jahre bert Erfahrung mit 100% Schweinegülle-Veredelung 100% Schweinegülle-Veredelung
   
Veredelung von Schweinegülle - Bericht von unserem französischen Partner Bio4Gas France und seinem Kunden SCEA Bericht Bio4Gas
   
Energie aus Pflanzen 02/2013: Interview bert Anlagenbetreiber
   
Umfassende Informationen zu BGA finden Sie hier: Biogashandbuch Bayern
   
EEG 2014 (Fassung August 2014):        EEG 2014
   
Allgemeine Geschäftsbedingungen: AGB
   

Interview mit Franz Alt, ARD Fernseh Jounalist:

"Landwirte sind die Öl-Scheich's des 21 Jahrhunderts"

Nürnberg - Franz Alt ist Journalist, Fernsehmoderator und Buchautor. Von 1972 bis 1992 war er Leiter des politischen Magazins "Report". 

Jetzt kämpft er für den Umstieg auf Erneuerbare Energien.

4 Min Video

    

 

 

 

    

Für Dokumente, die nicht von uns erstellt wurden, übernehmen wir keine Haftung und Garantie bezüglich Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben.

 

Unser Service für Sie

Bei der Realisierung Ihrer  bert Bio4Gas Express GmbH GÜLLE-VEREDELUNGSANLAGE gehen wir den kompletten Weg gemeinsam mit Ihnen und bieten Ihnen einen lückenlosen Komplettservice:

  • Hofanalyse mit Speziallaboruntersuchung
  • Auf Ihre persönliche Hofsituation zugeschnittene Angebotserstellung mit verlässlicher Wirtschaftlichkeitsberechnung

  • Unterstützung bei der Beschaffung aller notwendigen Genehmigungen

  • Konzeption und Planung

  • Anlagenbau und Betreuung während der gesamten Bauphase durch unser Montageteam und unsere Techniker

  • Biologische Betreuung durch unsere Verfahrenstechniker

 Auto

Bert Energy GmbH
Max-Plank-Str. 15a
D- 40699 Erkrath 

Geschäftsführer: Dr. Rolf Witte

FON: +49 (0) 211 936 704 11
FAX: +49 (0) 89 381 570 729
EMAIL: info[at]bert-energy.com
Handelsregister Registergericht Wuppertal HRB Nr. 26654

 
Disclaimer

Inhalt des Online-Angebotes:

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links:

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht:

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Datenschutz:

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Gülle ist ein weiter Begriff und man muss sich mit dem Thema etwas näher beschäftigen um die Zusammenhänge zu verstehen.

Definition von Gülle (aus Wikipedia.de):

„Gülle ist ein natürlich anfallender Wirtschaftsdünger, der hauptsächlich aus Urin und Kot landwirtschaftlicher Nutztiere besteht. Je nach Beigabe von Einstreu und Wasser spricht man von Dick- oder Dünngülle, Schwemmmist oder Flüssigmist. 
Hohe Gehalte an gebundenem Stickstoff, Phosphor, Kalium und anderen Nährstoffen machen Gülle zu einem wichtigen Dünger, dessen Vorhandensein in landwirtschaftlichen Betrieben den Bedarf an zuzukaufenden synthetischen Düngern reduziert.“

Die Gülle Qualität bestimmt die BHKW Leistung

Der "Treibstoff" in der Gülle ist die Trockensubstanz (TS). Der TS-Gehalt ist sehr unterschiedlich und ist von verschiedenen Faktoren abhängig wie: Tierart, Fütterung, Tierhaltung, und Betriebsführung. 
So kommt es, dass 2000 m³ Gülle eine elektrische Leistung von 13 kW haben können und eine andere Gülle Art aus 2000 m³ nur 3 kW liefert.


Hier eine kleine Übersicht über die unterschiedlichen Gülle Arten und den daraus resultierenden elektrischen Leistungen.
Im Downloadbereich finden Sie eine ausführlichere Liste.

 

Gülle Arten mit unterschiedlichen TS to kWh Bstd. kW elt.
Milchviehgülle einschl. Futterresten 8.5% TS 2000 81.779 8000 10,2
Milchviehgülle 8.0% TS 2000 57.953 8000 7,2
Mastviehgülle 8.5% TS 2000 83.966 8000 10,5
Rindergülle 7.5% TS 2000 30.555 8000 3,8
Rindergülle 13.0% TS 2000 52.962 8000 6,6
Mastrindergülle 10.0% TS 2000 109.956 8000 13,7
Schweinegülle (LfL) 6.0% TS 2000 71.971 8000 9,0

Quelle: Lfl Bayrische Landesanstalt für Landwirtschaft / Bayerisches Staatsministerium für 
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten:
 Nähere Infos und weitere Details finden sie hier.

 

Diese Angaben zeigen deutlich welche unterschiedlichen elektrischen Leistungen aus der Gülle gewonnen werden können. Im Einzelfall ist daher genau zu prüfen welche Gülle Qualität vorhanden ist.

 

 

bert Kleinbiogasanlage Gülle-Veredelung

 

 

Gülle - Ihr Treibstoff für Energie

Gülle ist Treibstoff für nachhaltige und klimafreundliche Energie. Um das ganze Potential der Gülle nutzbar zu machen, haben wir bert entwickelt, unsere Gülle-Veredelungsanlage. bert arbeitet zu 100 Prozent mit den Hinterlassenschaften Ihrer Nutztiere. Aus der Gülle einer einzigen Kuh zum Beispiel können jährlich bis zu 1000 Kilowattstunden Strom gewonnen werden.

 

Strom und Wärme

bert liefert aber nicht nur Energie in Form von Strom. Die ganz nebenbei erzeugte Wärme beheizt Haus, Stallungen, Gewächshäuser und kann zur Trocknung von Holz, Heu oder auch Getreide eingesetzt werden. Ganz egal, ob Sie Strom und Wärme selber nutzen oder verkaufen wollen, die Möglichkeiten sind vielfältig und in jedem Fall rentabel.

 

Vollwertiger Dünger

Das Endprodukt nach der Veredelung ist ein Gärrest, der nachweislich sehr gute Düngeeigenschaften aufweist. Beim Vergären bleiben Phosphor, Kalium und Stickstoff fast vollständig erhalten. Die Vergärung hat darüber hinaus den Effekt der Desinfektion, was den Gehalt von krankheitsverursachenden Bakterien im Substrat verringern kann. Neueste Studien zeigen auch: Gärreste sind als Ersatz für synthetische Düngemittel geeignet.

 

Weniger Geruchsbelastung

Ein großer Vorteil der Gülle-Veredelung ist die Geruchsreduzierung. Das Substrat ist nach der Ausgasung nachweislich geruchsärmer und weniger aggressiv. Gerade im Hinblick auf die gesellschaftliche Akzeptanz ist dies ein zunehmend wichtiger Aspekt.

 

Viele Vorteile  

  • Betrieb mit 100% Gülle, oder 80% Gülle plus 20% Festmist, Futterreste, etc.
  • Rentabilität bereits ab 100 GVE  oder 5.000 to Schweinegülle
  • Investitionskosten ab ca. 290.000,-€
  • 20 Jahre lang 23,73 Cent/kWh gesetzlich garantierte Einspeisevergütung gemäß EEG 2014
  • Unabhängigkeit von Energie-, Pacht- und Substratpreisen
  • Transportwege und -kosten für die Anlieferung von NawaRo o.ä. entfallen
  • Einfache Baugenehmigung
  • Signifikant verbesserte Düngeeigenschaften des Gärrestes
  • Einsparung von Heizkosten

 

Alle Vorteile der bert GÜLLE-VEREDELUNGSANLAGEN: Die 8-seitige Broschüre