Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) geht in die nächste Runde: Das Bundeskabinett hat heute (8.6.2016) der vom Bundeswirtschaftsministerium vorgestellten Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) zugestimmt. Der Gesetzentwurf wird nun im nächsten Schritt Bundestag und Bundesrat zugeleitet. Damit wird die Gülle-Veredelung für die nächsten Jahre wieder sicher weitergeführt werden können. Damit entsteht wieder Planungssicherheit für Investoren und Betreiber.